Hier finden Sie zur Verfügung gestellte Dokumentationen und Vortragsfolien zu unseren Veranstaltungen 2016

Folien zu Beiträgen aus den Vorjahren finden Sie hier.

EREV-Fachtag Erziehungsstellen "Sexualität – ein ganz normales Thema im Erziehungsstellenalltag?" am 28./29. November 2016 in Hannover

EREV-Forum Schule und Erziehungshilfen vom 22. bis 25. November 2016 in Eisenach

Kooperationsfachtagung von BVke e.V., EFAS e.V., BAG EJSA, KJS und EREV e.V. "Denn sie wissen, was sie tun" - Care Leaver und junge, erwachsene Flüchtlinge in der Jugendberufshilfe vom 09.-10.11.2016 in Hofgeismar

Forum 1 - Übergänge gestalten

Forum 2 - Indikationen & Standards

  • ist leider ausgefallen

Forum 3 - Netzwerke & Kooperationen

Forum 4 - Methodenkoffer

Forum 5 - Haltung & Interkulturalität

Henning Schnieder: Multiprofessionelle Haltung im Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Referat 3: Prof. Dr. Werner Lindner: Mit Daten Politik machen

EREV-Forum Personal- und Organisationsentwicklung vom 27. - 29.09.2016 in Eisenach

• Referat 1: Prof. Dr. Holger Ziegler: Jugendhilfe-Bewältigung, Entwicklung, Änderung
• Referat 2: Dr. Detlef Horn-Wagner: Jugendhilfe- Zwischen Strukturveränderung und Organisationsoptimierung

• Referat 3: Prof. Dr. Matthias Moch: Strukturanpassung in der Organisation - Chancen, Risiken, Grenzen

• Referat 4: Prof. Dr. Bernd Halfar: Optimierung der Prozesse in der Organisation

• Referat 5: Dr. Roman Soucek: Stark im Arbeitsleben - Förderung der Resilienz von Induviduien, Teams und Organisationen

• Referat 6: Prof. Dr. Hnut Hinrichs: SGB VIII Reform

EREV-Forum "Sozialraumnahe Hilfen" vom 21. bis 23. September 2016 in Würzburg


Kooperationsfachtag "Das Bundeskinderschutzgesetz in der Praxis - Gut! aber..., am 16.06.2016 in Kassel

 

Kooperationsfachtag "Vom Kind aus denken?! Inklusives SGB VIII", am 14.06.2016 in Frankfurt am Main

EREV-Fachtag "Mutter/Vater und Kind-Einrichtungen" vom 06./07.06.2017 in Hannover


EREV-Forum "Erziehungshilfen-Kinder- und Jugendpsychiatrie-Polizei-Justiz" vom 10. bis 12. Mai 2016 in Erkner


Forum Fünf-Tage-Gruppen & Tagesgruppen, vom 19.-21.04.2016 in Rotenburg an der Fulda

Willem Kleine Schaars: WKS-Modell - Von der Stärke ausgehen und den Menschen unterstützen, Referat und Workshop

  • WKS-Modell in der Praxis 
  • Rubén Molina-Schmalhofer: Sexuell grenzverletztendes Verhalten durch Kinder und Jugendliche
  • Melanie Berndt & Tina Seiler: Methoden zur Familienarbeit für "Neulinge" und "alte Hasen"
  • Kurt Thünemann: Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit jungen Flüchtlingen (für das Handout bitte mit Kurt Thünemann Kontakt aufnehmen)

Konzeptvorstellungen 

Fünf-Tage-Gruppen

Tagesgruppen